Sie befinden sich hier:

Mittelstufe

Die Mittelstufe umfasst die Klassenstufen 7 bis 10 und wird als Einheit gesehen. Zwischen den Stufen findet jeweils eine Versetzung statt, über die die Zeugniskonferenzen beschließen.

Die Mittelstufe ist geprägt von der Einführung der neuen Fächer Geschichte (ab Klasse 7) und Sozialkunde (ab Klasse 9). Das bisherige Fach NaWi (naturwissenschaftlicher Unterricht) wird aufgespalten in die Fächer Physik, Chemie und Biologie. Weitere Informationen ersehen Sie aus der Stundentafel.

Ab Klasse 9 kann Spanisch als dritte Fremdsprache hinzugenommen werden.
Die in der Orientierungsstufe erworbenen Fähigkeiten (fächerübergreifendes Lernen, Projektarbeit, Methodentraining) werden fortgeführt und erweitert.

Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und Schülerinnen und Schülern hat für uns einen hohen Stellenwert.

Wir sind Ansprechpartner, wenn es um pädagogische oder formale Fragen (z. B. Versetzungsordnung) geht.

Unsere pädagogischen Klassen-Konferenzen schaffen Transparenz und fördern die Abstimmung schulischer und pädagogischer Maßnahmen bei den Schülerinnen und Schülern.

 

Im Rahmen der im Schulprogramm verankerten Konzepte werden in allen Jahrgangsstufen besondere Projekte angeboten:

Jahrgangsstufe 7

Kommunikationstraining zur Schulung der freien Rede und Präsentation

- Exkursion mit mittelalterlichem Schwerpunkt im Fach Geschichte

Jahrgangsstufe 8

- Veranstaltungen zu Drogen/Sucht mit entsprechenden Elternabenden

- Dreitägiges Projekt im Fach Geschichte zur Industrialisierung mit Exkursion ins Technoseum

- Teilnahme am Girls- bzw. Boys-Day

- Klassenfahrt unter einem sportlichen Aspekt (z. B. Ski-Fahrt)

Jahrgangsstufe 9

-Schwerpunkt: Berufsorientierung mit zweiwöchigem Betriebspraktikum

- Freiwilliges diakonisches Sozialpraktikum

- „Jugend debattiert“

- Exkursion im Fach Geschichte zum KL Struthof

Jahrgangsstufe 10

- Vorbereitungskurse in Bildender Kunst für die Teilnahme am Schwerpunktfach in der Oberstufe

- Klassenfahrt nach Berlin mit politisch-gesellschaftlichem Bildungsschwerpunkt

- Austauschprogramme mit Polen und den USA

- Fächerübergreifendes Demokratieprojekt der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer

- Informationsveranstaltungen zur Fächerwahl in der Oberstufe

Jahrgangsübergereifend

- Lehrgänge für Schülerinnen und Schüler zur Ausbildung als Mediatoren, Medienscouts und Schulsanitätern

 

Mittelstufe MS:
Ansprechpartnerin:

Frau StD’ Stefanie Kaminski-Bender

Frau OStR’ Stefanie Kaminski-Bender

Kontakt:
06346-967222 oder 9670 (Sekretariat)
E-Mail schreiben